Twitter Facebook Linkedin Youtube
Prysmian Group Deutschland

Deutschland

Prysmian group - logo

Prysmian - Draka - logo

Heimverkabelung

Heimverkabelung

Führende Messen wie die CeBIT in Hannover sagen ganz klar: das "intelligente Gebäude" ist das Konzept der Zukunft. Es wird nicht nur neue Möglichkeiten für die Verwendung von verschiedenen Medien und Geräte interaktiv, aber es wird auch das Leben sicherer, komfortabler und sicherer wird Energiekosten.

Daher sind die Anforderungen an die Hausverkabelung sehr hoch. Um eine einwandfreie Qualität der Datenübertragung zu gewährleisten, ist hochwertige Abschirmung der Kabel erforderlich. Die zukunftsorientierte Lösung von Prysmian Gruppe bedeutet: Multi-Plattform Innenkabel bestehend aus verschiedenen Kombinationen von Koaxialkabeln, herkömmlichen Datenleitungen, und zukunftsorientierte Glasfaserkabel. 

Erweiterte Verkabelungslösungen sind ebenfalls Teil des Portfolios: wenn Sie sich für eine zukunftssichere universellen Netzwerk für LAN, TV und Kontrolle suchen, ist die bewährte UC MULTIMEDIA 1500 auch eine Option. Diese Lösung kombiniert verschiedene Dienste in einem universellen Kabel. Die Anwendung bestimmt, was damit verbunden ist.

Fernsehen

Um digitales Rauschen wie Verpixelung beim Fernsehempfang zu vermeiden, ist die bestmögliche körperliche Abschirmung des Koaxial-Kabels von größter Bedeutung. Das patentierte Draka tri-Schild Koaxialkabel Design, bestehend aus dichter Geflechtsabschirmung unterlegt durch zwei Aluminium PET Folien, dient diesem Zweck. Im Vergleich zu herkömmlichen Kabeln zeigt es eine deutlich bessere Schirmdämpfung und verhindert Störungen durch Geräte in der unmittelbaren Umgebung. Draka tri-Schild Kabel helfen, die gesetzlichen Grenzwerte zu erfüllen.

Internetzugang

Bereits gängige Anwendungen wie Triple Play - die Übertragung von Internet, Telefon und TV über ein Kabel - können optimal mit geschirmten Koaxialkabeln gelöst werden. Systeme nutzen den sogenannten "Rückkanal" im unteren Frequenzbereich. Die Qualität der Abschirmung in diesem Frequenzbereich wird durch den sogenannten Kopplungswiderstand angegeben. Die Faustregel lautet: Je niedriger die Transfer-Impedanz, desto besser ist die abschirmende Wirkung für den Rückkanal. Für diese Anwendungen bietet Prysmian Group Koaxialkabel mit einer extra niedrigen Transferimpedanz, die den Anforderungen der Klasse A deutlich übertreffen.

Multi-Plattform

Hybridkabel bestehen beispielsweise aus einem Koaxialkabel für den heutigen Diensten wie TV-oder Breitband, einem hochwertigen Datenkabel für IP-basierte Dienste oder Netzwerke, und biege-unempfindlichen optischen Fasern für die nächste Generation von Hochgeschwindigkeits-Netzwerken und IP-Dienste. So bietet Prysmian Group eine zukunftssichere Lösung, unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber.

Vorteile für Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen und Hausbesitzer - auf einen Blick

  • Hybrid-Lösungen, bestehend aus einem Koaxialkabel, einem Datenkabel und einem Glasfaserkabel sorgen für die Zukunftsfähigkeit von Kabel-Lösungen und den Werterhalt des Gebäudes - unabhängig vom Netzbetreiber.
  • Tri-Schild Koaxialkabel übertreffen die Anforderungen der Screening-Klasse A, einschließlich der Übertragung Impedanz.
  • Hochwertige halogenfreie Flammschutz-Kabel sorgen für optimalen Brandschutz.

 

Drop- und Trunk-Kabel - was macht den Unterschied

  • Screening-Klasse A: Um Ein- und Auskopplung auf das zulässige Maß zu reduzieren, werden unsere CATV-Kabel mit Abschirmungen ausgestattet, die die neuesten EN 50117-2-n-Standard erfüllen. Stichleitungen folgen den Klassen A, B oder C, Trunk-Kabel erreichen Klasse A + oder A + + Leistung.
  • Alterungsbeständigkeit und niedrige Reflexionen: Die Dielektrika bestehen aus physikalisch geschäumten zellulären PE, damit keine chemischen Zusätze benötigt werden und keine Alterungserscheinungen auftreten.
  • Halogenfrei und flammwidrig: Jede Anwendung erfordert die korrekte Mantelmaterial. Sie können zwischen FRNC für den Innenbereich, und PE für Außeneinsatz wählen. Auch wasserfeste Materialien sind sowohl halogenfrei und flammwidrig verfügbar.
  • Stecker Kompatibilität: Draka CATV-Kabel sind kompatibel zu allen wichtigen Anschlüssen - das haben führende Steckverbinder-Hersteller bestätigt. Kompatibilitätszertifikate und alle relevanten Datenblätter stehen zum Download bereit unter www.prysmiangroup.com
  • Genehmigt durch viele Netzbetreiber: Viele Anwender schätzen die Qualität und Zuverlässigkeit der Prysmian Group. Somit sind unsere Drop- und Trunk-Kabel zugelassen, z. B. von Kabel Deutschland (KDG), TeleNet oder UPC.