Twitter Facebook Linkedin Youtube
Prysmian Group Deutschland

Deutschland

Prysmian group - logo

Prysmian - Draka - logo

LWL-Innenkabel

LWL-Innenkabel

Die hier dargestellten Innenkabel sindhauptsächlich für den Inneneinsatz konzipiert. Sie können aber auch in anderemn Bereichen des Netzwerks verwendet werden, wenn dei klimatischen Bedingungen nicht zu anspruchsvoll sind, da siemit einem UV stabilisierten raucharmen und halogen-freien Mantel aussgestattet sind. 

Diese Kabel sind gleichermaßen geeignet für Innenanwendungen in Telekommunikationsnetzen. Sie sind vollkommen frei von Halogenen und optimiert im Sinne des vorbeugenden Brandschutz. Zusätzlich erfüllen die mit dem Draka FireRes™ Mantel ausgestatteten LSHF-FR Kabel die strengen Anforderungen des IEC 60332-3-24 Brandfortleitungstests.

Innenkabel gliedern sich in 3 Gruppen:

Kabel mit zentraler Bündelader (CT)

Kabel mit zentraler Bündelader mit bis zu 24 Fasern sind verfügbar in verschiedenen Ausführungen hinsichtlich Zugbelastbarkeit, allgemeiner Robustheit und Nagetierschutz.


Kabel mit verseilten Bündeladern (ST)

Kabel mit verseilter Bündelader bieten dem Anwender im Vergleich zu Kabel mit zentraler Bündelader eine mechanisch robustere Lösung und ermöglichen einen Aufbau mit hoher Faseranzahl. Abhängig vom Kabelaufbau sind bis zu 312 Fasern im Kabel möglich.


Kabel mit Voll-/ Kompaktader

Kabel mit Voll- und Kompaktader sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich im Hinblick auf den Aufbau und Faserzahl, so dass es immer möglich ist das richtige Kabel für die entsprechende Anwendung zu finden.


Kabel mit Voll-/ Kompaktader

Kabel mit Voll- und Kompaktader sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich im Hinblick auf den Aufbau und Faserzahl, so dass es immer möglich ist das richtige Kabel für die entsprechende Anwendung zu finden.