Twitter Facebook Linkedin Youtube
Prysmian Group Deutschland

Deutschland

Prysmian group - logo

Prysmian - Draka - logo

Spezialkabel

Spezialkabel

Zu den Spezialkabeln zählen unter anderem Kabel für den mobilen Einsatz und selbsttragende Luftkabel.


UC-FIBRE I/O DI N PUR T (P02a)

  • 2 - 6 Fasern
  • 2.0 kN Zugbelastbarkeit
  • Flexibles Kabel zur Errichtung temporärer Verbindungen und zum Anschluss beweglicher Geräte
  • Anwendung: Militär, taktische Netzwerke, Öl-Industrie, Forschung
  • PURAußenmantel, schwarz, UV stabilisiert, flammwidrig gemäß IEC 60332-1

UC-FIBRE O ST D PE 2.8kN (H01a)

  • bis zu 36 Fasern
  • 6 LWL por Bündelader
  • Glasrovinglage als Zugentlastung und Nagetierabwehr
  • 2,8 kN Zugbelastbarkeit
  • Schwarzer PE Außenmantel
  • Zur Verlegung im Rohr oder direkt in Erde 

UC-FIBRE O ST D PE 2.8kN (H06a)

  • bis zu 312 Fasern
  • 2,8 kN Zugbelastbarkeit
  • Schwarzer PE Außenmantel
  • vollkommen metallfrei
  • verlegbar im Rohr oder direkt in Erde

UC-FIBRE Aerial fig-8 (O05a)

  • bis zu 48 Fasern
  • 2-8 LWL por Bündelader
  • Spannfeldlängen bis zu 100m
  • 10 kN Zugbelastbarkeit
  • Schwarzer PE Außenmantel
  • vollkommen metallfrei
  • selbsttragendes LWL-Luftkabel für kurze Spannfeldlängen

UC-FIBRE ADSS (O04b)

  • bis zu 96 Fasern
  • 12 LWL pro Bündelader; 4,6 oder 8 optional
  • 250 m Spannfeldlänge
  • 2 Klassen von Zugfestigkeit:
  • T-028-1100 zugbelastbar bis 30 kN
  • T-028-1900 zugbelastbar bis 45 kN
  • Schwarzer PE Außenmantel
  • vollständig metallfrei
  • selbsttragendes Luftkabel für mittlere bis lange Spannfeldlängen