Twitter Facebook Linkedin Youtube
Prysmian Group Deutschland

Deutschland

Prysmian group - logo

Prysmian - Draka - logo

Industrial Ethernet Kabel

Industrial Ethernet Kabel

UC Datenkabel sind die erste Wahl für Ethernet in einem rauen industriellen Umfeld. Hier können die Kabel ihre Überlegenheit bei mechanischen, chemischen und klimatischen Belastungen unter Beweis stellen - und natürlich müssen Sie auch keine elektromagnetischen Störungen befürchten.

Ethernet, die klassische Office-Anwendung, wird zunehmend in der industriellen Automatisierung eingesetzt. Ethernet ermöglicht Kommunikation effizient zu verwalten. Durch den selektiven Zugriff auf jeden einzelnen Punkt im Netzwerk werden Anpassungen und Modifikationen erleichtert, was zu einer Verringerung der Stillstandzeiten und eine Steigerung der Produktivität führt.

MICE ist die Überschrift, unter der die Anforderungen an die Verkabelung in der Industrie standardisiert wurde. Das MICE-Konzept besteht aus einen Reihe von Anforderungen, die sich gliedern in  mechanischen Stress (M), chemisches (I) oder klimatisches (C) Einwirken sowie elektromagnetische (E) Belastungen. Diese Anforderungen adressieren unterschiedliche Umgebungen, die in drei Klassen unterschieden werden:

  1. Büro
  2. Leichte Industrie
  3. Schwere Industrie

Industrielle Kupfer-Datenkabel

Industrial Ethernet Kupferdatenkabel für rauhe Industrieumgebungen. Draka ICS Kabel sind geschützt gegenTemperatur, Brand, Vibration, mechanischen, chemischen und klimatischen Stress und gegen elektromagnetische Beeinflussung. 


Industrielle LWL-Datenkabel

Industrial Ethernet LWL-Datenkabel für rauhe Industrieumgebungen. Draka ICS Kabel sind geschützt gegen Temperatur, Brand, Vibration, mechanischen, chemischen und klimatischen Stress und sind bauartbedingt immun gegen elektromagnetische Beeinflussung.