Prysmian Group auf der BREKO Glasfasermesse 13.-14. März 2018

Prysmian Group auf der BREKO Glasfasermesse 13.-14. März 2018

Categories: Telecoms

Frankfurt am Main, Deutschland   -   08 März 2018

Die Prysmian Group präsentiert ihre neuesten Innovationen für den Breitband-Rollout in Deutschland auf der BREKO Glasfasermesse 2018 vom 13. bis 14. März im Messe Conference Center in Frankfurt am Main (Stand 152).

Die diesjährige Veranstaltung wird hochrangige Diskussionen zu verschiedenen Themen wie den neuesten Strategien für den FTTH-Einsatz, den neuen Trends bei der Finanzierung von FTTH und den zukunftssicheren Lösungen auf Glasfaser-Basis zum Thema haben.
Am Stand der Prysmian Group werden die neuesten Produkte des Konzerns für das Telekommunikationsgeschäft vorgestellt, mit besonderem Fokus auf lokale und globale Märkte. Als Innovationstreiber entwickelt und vertreibt die Prysmian Group weiterhin innovative Produkte, die den sich ändernden Anforderungen ihrer Kunden und der Telekommunikationsindustrie gerecht werden. Auf der BREKO Glasfasermesse 2018 wird das Unternehmen eine ganze Reihe von Kabellösungen präsentieren, wie FlexTube®, das mit 2112 Fasern die höchste Faserzahl für ein flexibles Mikromodul-basiertes Kabel bietet, das bisher installiert wurde. Es ist so konzipiert, dass es extrem kompakt, leicht und flexibel ist und außerdem viel schneller zu installieren ist. Dies ermöglicht es Service Providern, die Rekordanzahl von Fasern in schwierigen oder überlasteten Bereichen einfach einzusetzen.

Darüber hinaus besteht das Produktportfolio der Gruppe auch aus hochmodernen Lösungen. Darunter OAsys, die Produktfamilie für optische Konnektivität für die nächste Generation: Eine etablierte Technologie, die ständig verbessert wird, um Kunden mit einer Reihe bedeutender Vorteile für die Planung und den Betrieb ihres Netzes zu versorgen; die kompakte Multifunktionsmuffe (CMJ) zum Verbinden von Glasfaserkabeln mit einer maximalen Kapazität von 144 Fasern; das Medium Multi Function Joint (MMJ) zum Verbinden von Glasfaserkabeln mit einer maximalen Kapazität von 288 Fasern und dem Large Multi-Function Joint (LMJ) für Zugangsanwendungen innerhalb des externen optischen Netzwerks. Diese haben die Fähigkeit, eine Vielzahl von Kabeln aufzunehmen, wie z. B. Bündelader, zentrale Bündelader, Flextube und geblasene Faser.

In diesem Jahr wird zum ersten Mal am Stand der Prysmian Group eine Live-Demo während des ganzen ersten Tages angeboten. Insbesondere können Kunden sehen - und selbst ausprobieren(!) - :
 
• LMJ Prysmian Group Muffen / Spleiß-Kasseten Demo
• Vergleich Flextube vs. Standard Loose Tube

• LMJ Muffen Routing / Vorstellung Kabelabdichtungen
• DIY Vergleich Flextube entmanteln vs. Standard Loose Tube

Als Vorreiter der einzigartigen europäischen Technologie für die Produktion von Lichtwellenleitern wird sich das Unternehmen am 13. März mit Prysmian Manager Piet Lock (Produktmanager Connectivity) aktiv an einem Seminar beteiligen und einen Vortrag über den "FTTH Breitbandausbau in ländlichen Gebieten" den Besuchern vorstellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unseren Stand Nr. 152.

Die zeitliche Übersicht der Live-Demo zum Anfassen finden Sie in der untenstehenden pdf.

PDF herunterladen file_download