Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen!

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen!

Categories: Careers

Geesa Schindler – Auszubildende zur Industriekauffrau in Nordenham

31 Oktober 2019

In diesem Monat freuen wir uns Frau Geesa Schindler vorstellen zu dürfen. Sie ist jetzt seit etwas über einem Jahr bei uns in Nordenham als Auszubildende eingestellt und befindet sich aktuell im zweiten Lehrjahr zur Industriekauffrau. Nach dem Abitur hat Geesa ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an einer Grundschule absolviert, bevor sie zum 01.08.2018 ihre Lehre bei uns begann.

 

Seitdem hat sie schon viele verschiedene Abteilungen durchlaufen, wie die Materialdisposition, die Produktionsplanung oder den Einkauf. Da sie dort für ganze 6 Monate war, bekam sie mit der Zeit ihren eigenen Verantwortungsbereich, in dem sie eigenständig arbeiten konnte. Aktuell ist Frau Schindler in der Personalabteilung tätig und kümmert sich in Zusammenarbeit mit ihrer Ausbilderin unter anderem um den Ausbildungs- und Bewerberbereich. Des Weiteren ist sie für die Pflege der Zeitwirtschaft zuständig und darf aktuell sogar aktiv bei dem Auswahlverfahren der zukünftigen Auszubildenden mitwirken. Dabei bespricht sie jeden Morgen die anstehenden Tätigkeiten mit ihrer Vorgesetzten und bearbeitet sie dann eigenständig oder mit Unterstützung. Zusätzlich bereitet sie sich aktuell auf die bevorstehende Zwischenprüfung vor.

 

Dass man auch als Azubi von Beginn an in die Abteilungen und den jeweiligen Arbeitsalltag eingebunden wird, ist das Beste bei Prysmian, meint Geesa. So bekommt man von Anfang an das Gefühl vermittelt, Teil der großen Prysmian-Familie zu sein. Auch war es schon immer ihr Wunsch eine Ausbildung in einem zukunftsorientierten und internationalen Unternehmen zu machen und somit fiel die Wahl auf die Norddeutschen Seekabelwerke. Nach nun einem Jahr kann Geesa sagen, dass es so genau richtig war. Das gute Arbeitsklima und die netten Kollegen sind ausschlaggebend für eine gute Zusammenarbeit und Spaß am Arbeitsalltag und helfen Geesa sich auf die täglichen Herausforderungen zu freuen. Dank ihrer aufgeschlossenen und hilfsbereiten Art und Weise kann sie sich problemlos in die neuen Abteilungen integrieren.

 

Nach der Arbeit im Büro genießt Frau Schindler den Ausgleich in der Natur zusammen mit ihrem eigenen Pferd: „In meiner Freizeit gehe ich leidenschaftlich gerne reiten und kümmere mich ausgiebig um mein eigenes Pferd, dies nimmt in der Woche schon sehr viel Zeit in Anspruch. Am Wochenende verbringe ich dann gerne Zeit mit meinen Freunden.“

 

 

 

Wir danken Geesa Schindler für das Interview und den Einblick in ihre Ausbildung. Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute, eine gelungene Zwischenprüfung und sind gespannt, für welchen Bereich sie sich für Ihre Abschlussprüfung entscheidet!