Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen!

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen!

Categories: Careers

Jürgen Celina - Pricing Manager und Betriebsrat in Berlin

29 Januar 2020

Mit Jürgen Celina möchten wir Ihnen einen langjährigen Kollegen vorstellen, ohne den auf Grund seiner aktuellen Tätigkeit kein Kundenangebot das Haus verlässt. Dank seiner über 30-jährigen Betriebszugehörigkeit und umfangreicher Erfahrungen kann er den Vertriebskolleginnen und -kollegen Preislisten zur Verfügung stellen und Empfehlungen aussprechen.

 

Seinen Berufsweg hat Jürgen Celina im November 1987, nach einer Ausbildung zum Maschinenschlosser bei der AEG und anschließendem Maschinenbaustudium mit Schwerpunkt Förder- und Lagertechnik, begonnen.

Gestartet ist Jürgen im Konstruktionsbüro des Kabelwerks Berlin-Gartenfeld. Bis 1995 betreute er dort diverse Produktgruppen: Ader- und Verdrahtungsleitungen, Steuer- und Mantelleitungen, kunststoffisolierte Nieder- und Mittelspannungskabel sowie Papier-Masse-Kabel.

Danach wechselte er in den Geschäftsbereich „Bergmann Kabel und Leitungen (BKL)“ und war als Vertriebsleiter für die Region Nordost tätig.

1999 wurde Jürgen Celina zum Projektmanager im Bereich „High Voltage“ ernannt, um Projekte in Indien und Saudi-Arabien abzuschließen.

Parallel erfolgten der Aufbau und die Organisation eines zentral geführten, operativen Preissystems für Energieversorger und Stadtwerke. Der Erfolg führte dazu, dass alle anderen Kunden kontinuierlich in das Preissystem eingebunden wurden.

Qualität hat für ihn stets Vorrang vor Quantität und Schnelligkeit. Sein Anspruch ist es, dass das Arbeitsergebnis schon im ersten Anlauf akzeptiert wird.

 

Für Jürgen spielen die Kolleginnen und Kollegen mit ihren individuellen Persönlichkeiten eine ganz besondere Rolle in seinem „nie typischen“ Arbeitsalltag. Immer wieder ist es für ihn spannend zu fragen: Was kommt als Nächstes?

Für ihn wird die Zusammenarbeit so erst recht interessant und abwechslungsreich. Diskussionen bringen neue Erkenntnisse und es macht Jürgen immer wieder Freude, bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dabei wissen die Kolleginnen und Kollegen, dass er nur sehr schwer „nein“ sagen kann.

Somit passt es perfekt, dass Jürgen Celina auch der Betriebsrat am Berliner Standort Alt-Moabit ist.

 

 

Damit es auch nach Feierabend nicht langweilig wird, übt Jürgen vielfältige Hobbies aus: sei es Bowlingspielen in einer Betriebssportliga, Reisen und dabei Geldscheine als Souvenirs sammeln, Motorrad fahren, einen Youngtimer (Lancia Y10) zum Oldtimer überführen. In der verbleibenden Zeit kümmert er sich um Haus und Garten. Hier werden alle erforderlichen Arbeiten nach Möglichkeit selbst ausgeführt.

 

 

Wir danken Jürgen Celina für den Einblick in seinen Aufgabenbereich (schließlich konnte er nicht nein sagen) und freuen uns darauf, ihn weiterhin als wesentliche Unterstützung für den Vertrieb und mit einem stets offenen Ohr für die Kolleginnen und Kollegen dabei zu haben.