Modernisierung von Telefonzentralen

Großbritannien

BT vereinfacht die Modernisierung von FTTH-Telefonzentralen mit Prysmians Optical Consolidation Rack (OCR) für die Selbstmontage

Modernisierung von Telefonzentralen

Für das fortdauernde BT-Openreach-Programm wählte BT die Prysmian Group als bevorzugten Partner bei der Umsetzung eines innovativen Konzepts für eine OCR-Zentrale. BT und die Prysmian Group entwickelten gemeinsam das OAsys Optical Consolidation Rack zur Modernisierung der BT-Telefonzentralen im ganzen Land.

Besonderheit: OAsys ermöglicht das Spleißen von Netzwerkfaser an vorkonfektionierte Kabel und macht einzelne Kabelbrücken überflüssig. Das OCR ist eine reine Spleißlösung für FTTH-PON-Netzwerke mit vielen Kunden an derselben Faser zur Vermeidung von Überlastung. Die Einheiten zur Selbstmontage können problemlos von einer Person aufgebaut werden.

Die OCRs nehmen bis zu 8 Subracks mit 12 Auszugsmodulen und 6 Spleißkassetten auf. Ihre Gesamtkapazität beträgt 1152 Fasern bei zwei Fasern pro Kassette.