DE - Produkte & Lösungen - Bauwesen & Infrastruktur - Railways - Energie - Allgemeine Überschrift

DE - Produkte & Lösungen - Bauwesen & Infrastruktur - Railways - Energie - Text

Energiekabel für Bahn- und U-Bahnapplikationen:

TERAIL Energiekabel

  • Mittelspannungskabel 18/30 kV für Oberleitungen, auch mit besonderem Brandverhalten
  • Mittelspannungskabel 25 kV für Oberleitungen und für Stromabnehmerkontakt, auch mit besonderem Brandverhalten
  • Feuerbeständige Energiekabel 12/20 kV für Notstromkreise im Innenbereich, auch halogenfrei
  • Mittelspannungskabel 3,6/6 kV für Signal- und Hilfsstromkreise
  • Mittelspannungskabel 1,8/3 kV für den Betriebsstromkreis, mit besonderem Brandverhalten
  • Niederspannungskabel 0,6/1 kV für Beleuchtungs- und Niederspannungsstromkreise, auch halogenfrei
  • Niederspannungskabel 0,45/0,75 kV - flexible Kabel für Geräte- und Gleisanschlüsse, auch halogenfrei
  • TERAIL Flex - Sektorleiter, flexibel, für Niederspannungsstromkreise, auch halogenfrei
  • TERAIL Afumex Subaqua 1,8/3 kV

 

Maßanfertigung

TERAIL SUBAQUA

Für eine anspruchsvolle Sonderanwendung (Tunnel mit häufigem Wasser- bzw. Salzwassereinbruch) hat Prysmian ein neues raucharmes, halogenfreies (LS0H) 1,8/3-kV-Energiekabel mit EPR-Isolierung und insektensicherer Bewehrung entwickelt: TERAIL Subaqua.

Dieser Kabeltyp profitiert von den exzellenten Eigenschaften des Werkstoffs Ethylen-Propylen-Kautschuk (EPR) hinsichtlich der elektrischen Alterung und kommt ohne metallische Bewehrung oder teure Quellmasse aus. Die wichtigsten Vorteile dieser Lösung sind:

  • Wasserbeständigkeit - keine Schädigung des Kabeldielektrikums durch „Watertreeing“ - längere Lebensdauer
  • Höhere Überlasttemperatur - sicherer
  • Bessere Teilentladungsbeständigkeit, keine Isolationsschrumpfung, Flexibilität – höhere Toleranz gegenüber Verbindungsfehlern
  • Bleifrei - Gesundheit und Sicherheit - Umweltvorteile
  • Geringeres Gewicht, größere Lieferlängen, geringere Anzahl an Kabelverbindungen, geringere Verbindungskosten und weniger Verbindungsprobleme
  • Geringere Gesamtinvestitionskosten

DE - CTA for eCatalog

Entdecken Sie unseren E-Katalog