EN - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Head Page

Burj Khalifa:
Sicherheit bis in die Wolken

Ein legendärer Hochbau, ein Meisterwerk der Ingenieurskunst, eine Großtat in puncto Sicherheit und Performance.

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Intro

Der Burj Khalifa beherrscht die Skyline von Dubai und kann mehr als einen Weltrekord vorweisen: mit seinen 828 Metern ist er das höchste Gebäude, das jemals gebaut wurde, und die Aufzüge, die seine 162 Stockwerke miteinander verbinden, erreichen eine nie dagewesene Geschwindigkeit von 10 m/s.

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Slide

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Construction Left

„Die Gesamtlänge der Leitungen und Kabel, die Prysmian für Stromkreise, Brandmeldeanlagen und Notbeleuchtung sowie Aufzüge verlegt hat, entspricht 1300 mal der Höhe des Turms.“

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Construction Right

Der Burj Khalifa („Kalifenturm“) ist das Leitsymbol innovativer Hightech-Architektur und der ewigen Auseinandersetzung des Menschen mit den Naturgesetzen und den eigenen physischen Grenzen.

Ein eigener Mikrokosmos dessen dynamisches Leben auf eine sichere Energieversorgung der Beleuchtung und Fahrstühle angewiesen ist.

Der Burj Khalifa ist ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst, das seine Besucher bei Nacht den Sternen näher bringt. Am Tag hingegen erträgt er die sengende Gluthitze Dubais. Dabei ist der Rekordwolkenkratzer nicht nur ein Besuchermagnet, sondern auch das erste Gebäude dieser Größenordnung, in dem Menschen wohnen.

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - A huge responsibility

Eine große Verantwortung

Durch die starke Frequentierung und die Einzigartigkeit des Gebäudes war das Projekt ein ehrgeiziges Unterfangen, aber die Prysmian Group war der Herausforderung gewachsen. Neben der Herstellung aller wichtigen elektrischen Stromkreise des Burj Khalifa wurden auch die elementaren Themen Brandschutzsysteme und Aufzugsleistung erfolgreich abgehandelt.

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Guaranteeing safety, even in extreme situations

Maximale Sicherheit auch in Extremsituationen

Oberste Priorität hat die Sicherheit im Brandfall: die verwendeten Materialien und Detektionssysteme müssen erster Güte sein. Deshalb lieferte die Prysmian Group für die Brandmelde- und Notbeleuchtungsanlagen ihre Niederspannungskabel der Serie FP, die sich im Brandfall durch eine geringe Flammenausbreitung und Wärmefreisetzung sowie sehr geringe Emission von Rauch und gefährlichen Gasen auszeichnen. Hierdurch gewinnen Betroffene wertvolle Zeit zum Verlassen des Gebäudes und verbessern sich die Einsatzbedingungen für die Rettungskräfte. Diese Kabel mit verbessertem Verhalten im Brandfall sorgen auch bei einem Brand für die Aufrechterhaltung der Stromversorgung und Alarmsysteme.

EN - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Image Day

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Never so fast2

Noch nie so schnell

Die 57 Aufzüge des Burj Khalifa, die vom Weltmarktführer Otis Elevator Company stammen, unterscheiden sich von allen anderen Hochhausaufzügen. Vierundzwanzig dieser Fahrstühle sind maschinenraumlose Aufzüge (MRL) Gen2™ mit edlem Kabinendesign und modernster Technologie. Zwei davon sind Doppelstockaufzüge für 21 Fahrgäste pro Aufzug. Vor allem aber erschließen alle Aufzüge die 162 Stockwerke des Turms im Rekordtempo von 10 m/s. Prysmian war bereits zu einem frühen Zeitpunkt in die Planung der Aufzugselektrik eingebunden. Für die besonderen Anforderungen des Projekts  wurden kundenspezifische Schacht- und Hängekabel entwickelt. So wurden beispielsweise Hybrid-Hängekabel mit Kupferleiter und LWL konstruiert, die aus einem einzigartigen Komponentenmix von optischen Fasern mit mehrfach geschirmten Kommunikationspaaren und elektrischen Leitern bestehen.

„Den Fortschritt vorantreiben und höhere Sicherheit gewährleisten: darin sehen wir unseren Beitrag für eine nachhaltige Zukunft und die Unterstützung von Kreativität und Vorstellungskraft.“

DE - Stories - Construction & Infrastructures - Burj Khalifa - Project numbers

/  Projektzahlen:

162

Etagen mit Brandschutz

57

Aufzüge mit Tragseil

700.000

Montageteile

Produktübersicht - DE - Panel - Bauwesen & Infrastruktur

Thema Bauwesen und Infrastruktur

DE- ContentType - Editorial Slider What We Offer

EN - Stories - Magazine

COLONNA 1

EN - Stories - Magazine - Insight

COLONNA 2

EN - Stories - Magazine - Next

COLONNA 3

DE- Stories - Magazine - Text

Medienbibliothek

Downloads

Von Geschäftsberichten bis zu Werbematerial und Videos - eine Komplettauswahl an aktuellen Dokumenten und Medien (in englischer Sprache).

arrow-right arrow-right-strong Zur Bibliothek